Faces of Rendity #1: Stephan Holzbach

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die wertvollste Stütze eines jeden Unternehmens. Mit “Faces of Rendity” wollen wir unser Team nun vor den Vorhang holen. Seit Unternehmensgründung vor fünf Jahren sind wir personell ordentlich gewachsen – vor allem 2020 sind neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hinzugekommen. Heuer wird unser Team weiter verstärkt, um den erfolgreichen Wachstumskurs fortzusetzen. Den Anfang von “Faces of Rendity” macht nun Stephan Holzbach, Head of Marketing.

Was ich vor Rendity gemacht habe

Als ausgebildeter Bio-Chemiker habe ich während meiner Studienzeit das Start-Up “Freidruck” gegründet. Dieses sah den kostenlosen Druck von Lernunterlagen für Studentinnen und Studenten vor – finanziert wurde dies über Werbung auf den Dokumenten. Diesen unkonventionellen Zugang zur Marketingwelt habe ich genutzt, um mich vor allem im resultatorientierten Performance-Marketing weiterzuentwickeln.

Was ich nun bei Rendity mache

Als Head of Marketing ist es mein Ziel, Menschen das Thema der digitalen Geldanlage näherzubringen. Auch im Immobilienbereich ist die Digitalisierung mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Daher ist es in Zukunft essentiell, dass auch diese Branche mit der Entwicklung Schritt hält.

 Darauf bin ich besonders stolz

2017 bin ich als erster Mitarbeiter zu Rendity gekommen. Seither konnten wir unsere Investorenzahl Jahr für Jahr verdoppeln. Am meisten freut mich daher das immense Vertrauen unserer Investorinnen und Investoren, die uns wiederum an ihre Freunde und Verwandte weiterempfehlen.

Was möchte ich künftig erreichen

Gerade im schnelllebigen Digitalmarketing ist eine informierte Entscheidungsfindung ein Muss. Jeden Tag gibt es ungeahnte Möglichkeiten – die eine trägt nicht zwingend langfristig Früchte, andere wiederum sind marktentscheidend. Das große Ganze nicht aus den Augen zu verlieren und gleichzeitig neue Wege zu gehen, ist eine der spannendsten Herausforderungen – für heute und die nächsten Jahre.

Was mich immer wieder aufs Neue motiviert

Wie oft im Leben sind es die kleinen Erfolge, die mich motivieren. Das kann sowohl ein Brainstorming mit Kolleginnen und Kollegen sein, bei dem eine spannende Idee entwickelt wird oder einfach eine Excel-Formel, die auf Anhieb funktioniert. Aber auch das Erreichen von hoch gesteckten Zielen, wie beispielsweise die jährliche Verdoppelung unserer Investorinnen und Investoren, hält mich auf Trab.

Was ich in meiner Freizeit unternehme

Ich bin seit kurzem Vater, daher ist mein Sohn wohl aktuell mein zeitintensivstes Hobby. In der restlichen Zeit fahre ich leidenschaftlich gerne Motorrad und habe während der Corona-Krise meine Begeisterung zum Heimwerken entdeckt.

Was ich mir von 2021 erwarte

Dass es gerne so weitergeht wie bisher.

Der Beitrag Faces of Rendity #1: Stephan Holzbach erschien zuerst auf Rendity Blog.

First seen on Rendity

Scroll to Top